• QUALITÄT.

    LEIDENSCHAFT. VIELFALT.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

NEWCOMER SLAM am 13.09., 20 Uhr, im Zeltpalast Merzig

 

 

Stand Up-Newcomer aufgepasst!

Das Festival startet am Freitagabend mit einem Comedy Slam: Neun junge Comedians aus Berlin, Hamburg, Köln und natürlich auch aus dem Saarland! Als Stargast mit dabei ist Amjad. Der Comedian mit palästinensischen Wurzeln hat nur eine Mission: Lachen verbreiten, Angst vermeiden. So lautet auch der Titel seiner ersten Live Tour. Auf sympathische Art und Weise kokettiert Amjad mit den kulturellen Unterschieden zwischen arabischer und deutscher Kultur – und wird den Comedy Slam bereichern!


Stargast

 AMJAD

 

Palästinenser Amjad hat seine Mission: Lachen verbreiten, Angst vermeiden. So lautet auch der Titel seiner ersten Live Tour. Auf sympathische Art und Weise kokettiert Amjad mit den kulturellen Unterschieden zwischen arabischer und deutscher Kultur. 

Mehr Infos auf der
Webseite des Künstlers

 


außerdem mit dabei:

 FERHAT

 

Newcomer Ferhat Ayaz ist ein Mann der leisen Töne: Er erzählt Wirres und Schräges aus seinem Blickwinkel. Übermittelt die Gedanken seiner inneren Stimme. Und er macht das in seiner ruhigen Art und Weise. In Hamburg hat der Programmierer eine eigene Show für andere Newcomer.

 THOMAS SCHWIEGER

 

Er ist der zweite Star des Abends. Wie immer. Der 35-Jährige sagt von sich selbst: „Mein Leben beschreibt sich mit einem Wort: fast! Ich lebe in Buxtehude, also fast in Hamburg, und war 2. beim NDR Comedy Contest 2015, also fast der Sieger.“ Sein Lebensmotto ist gleichzeitig der Titel seines aktuellen Solo-Programms: „Werd erstmal Zweiter!“ Auf seiner Deutschlandtour war er schon bei Nightwash und im Quatsch Comedy Club, also fast überall.

 JANINE VOM OLIVENBAUM

 

Die 23-jährige Janine vom Olivenbaum aus Berlin-Neukölln ist nicht leicht zu beschreiben, aber eins ist sie auf jeden Fall: komplett verrückt! Mit ihrer seltsamen Denkweise und extremer Doppeldeutigkeit bringt sie regelmäßig das Hauptstadtpublikum zum Lachen, manchmal allerdings auch zum Grübeln. Entweder man liebt oder man hasst sie. Bei ihr weiß man nie, was als nächstes kommt und sollte jederzeit mit allem rechnen! Müsste man ein extralanges Wort für sie erfinden, wäre es wahrscheinlich untervögelt-tiefgründig-schizophren-kindisch-rebellisch-totalbekloppt-brilletragend-tolpatschig, oder so…

 LUCA BROSIUS

 

Stimmenimitation und Slapstick zeigt der Gewinner des Mannheimer Comedy Cups 2018 (Kategorie Newcomer) sowie des Nachwuchspreises des Lorscher Abts 2018 Luca Brosius unter dem Motto: Lieber Muskelkater vom Lachen, als gar kein Haustier.

 MARVIN OSTERHOF

 

Newcomer Marvin Osterhof ist zeitweise in einer Multi-Kulti Patchwork Familie aufgewachsen, lebt mit seinem Bruder in einer WG, ist Gelegenheits-Fitnessstudio-Besucher und arbeitet im Familienbetrieb. Alles Dinge, die ein Ventil brauchen, und da konnte es nur in Richtung Comedy gehen.

 MATHIAS ZIEGLER

 

Der 32-jährige Saarländer ist im Herzen ein Kind geblieben. Leider hilft ihm dies nicht so wirklich bei seiner Tochter. Schon vor Ihrer Geburt versucht er für Frau und Kind alles zu geben, aber scheitert meist schon an den kleinsten Dingen des neuen Alltags.

 BÄTZ

 

Manchmal hängt das Schicksal der ganzen Welt am seidenen Faden und nur ein Erwählter kann sie retten. Wir können nur hoffen, dass diese Wahl nicht auf Bätz fallen wird! Der Comedian und Musiker aus Hamburg erzählt und singt sich mit Humor, Ironie und viel Gespür für wenig Zurückhaltung in die Köpfe der Zuschauer. Nach dem Motto "Alles gut ist auch scheiße" setzt er sich in seinen Texten und Liedern mit den Grundfragen des Menschlichen auseinander: Wie krass bin ich eigentlich und muss man das jetzt negativ sehen?.


Moderation

 Jörg Schumacher

 

Jörg Schumacher war lange Zeit Vize-Chef der BILD-Saarland und ist jetzt Stand Up Comedian. Mit viel Humor und Einblicken in die „Lügenpresse“ führt er durch das zweitägige Programm, das alles zu bieten hat, was das Comedy-Herz begehrt.