•  

     

Darsteller

 

Vasiliki Roussi
als Judy Garland

 

Vasiliki Roussi erhielt ihre Ausbildung am Studio des Theater an der Wien, wo sie auch ihre Karriere im Musical »Cats« begann. Im Anschluss war sie als Schauspielerin am Theater Basel tätig und spielte dort u. a. Angelique (»Der eingebildete Kranke«), Hero (»Viel Lärm um Nichts«), Abigail (»Hexenjagd«) und Irina (»Drei Schwestern«). In der Sparte Film und Fernsehen arbeitete sie mit Xaver Schwarzenberger und war u. a. in »Der letzte Zeuge«, »Tatort«, »SOKO Leipzig« und »Die Mutprobe« zu sehen. Im Musicalbereich interpretierte Vasiliki Roussi in Deutschland, Österreich und der Schweiz die großen Frauenfiguren: Anita (»West Side Story«), Sally Bowles (»Cabaret«), Aldonza / Dulcinea (»Der Mann von La Mancha«), Lucy (»Jekyll & Hyde«), Charity (»Sweet Charity«) sowie Fosca (»Passion«). Die Rolle der Édith Piaf verkörperte sie seit 2012 in der Stückfassung von Pit Holzwarth (Theater Lübeck), in einem Ballett von Silvana Schröder (Bühnen Gera), in Pam Gems gleichnamigem Bühnenstück (Stuttgart) sowie in einem Soloabend. Im Sommer 2017 spielte sie bei den Schlossfestspielen Biedenkopf die Titelrolle in der Uraufführung von »Die Hatzfeldt«.

(c) Foto: Marcus Staab

(c) Foto: Josef Polleross

 Alexander Lutz
als Anthony

 

Im Jahr 1972 begann Alexander Lutz an der Hochschule Wien seine Ausbildung am klassischen Klavier. In den Jahren 1982/83 folgte am Konservatorium d. Stadt Wien das Jazzklavier. 1987 absolvierte Alexander Lutz schließlich sein Studium in Schauspiel in Regie an der Hochschule "Mozarteum" Salzburg. In den letzten Jahren vermehrt Auftritte in Rollen von Pianisten auf der Bühne, z.B: 2012 - 2014 "Comedian Harmonists", Volkstheater Wien 2014 "End of the Rainbow", als Pianist von Judy Garland (gespielt von Helen Schneider), Stadttheater Klagenfurt Er übernahm Musikalische Leitung der Kurt Weill Lieder in der Produktion "Die 7 Todsünden" mit Maria Bill, Volkstheater Wien, 2014

 Benjamin Oeser
als Mickey

 

Benjamin Oeser ist 1990 in Annaberg geboren. An der Akademie für Darstellende Kunst in Regensburg absolvierte er seine Schauspielausbildung (mit Auszeichnung). Sein Musical-Masterstudium an der Theaterakademie "August Everding" in München hat er ebenfalls erfolgreich abgeschlossen. Zu seinen bisherigen Rollen zählen unter anderem Tybalt in "Romeo und Julia", Uckermärkische Bühnen, Schwedt, 2013 sowie die des Bambi im Musical "Linie 1", Musiktheater im Revier, Gelsenkirchen, 2017

(c) Foto: Lenja Schultze