• QUALITÄT.

    LEIDENSCHAFT. VIELFALT.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  •  

     

     

     

  •  

     

     


  •  

     

     

     

     


  •  

     

     

  •  

     

     

  •  

     

     

  •  

     

     

     

     

     

     

  •  

     

     

 Liebe Freundinnen und Freunde von Musik & Theater Saar

 

Der Vorverkauf für die Festivalsaison 2018 ist eröffnet!  

 

SR KLASSIK AM SEE widmet sich der emotionsgeladenen - und meist melancholischen -  slawischen Musik. Unter dem Titel "In die Tiefe der Herzen" hat unsere russische Dirigentin Oxana Lyniv Werke von Tschaikowsky, Smetana, Rachmaninow, Dvorak, Rimsky-Korsakoff und weiteren Komponisten ausgesucht. 

 

Die Kammermusiktage bieten im kommenden Jahr 14 Konzerte. Umgeklammert werden sie von zwei Konzerten mit den 6 Streichquintetten von Mozart, die das Klenke Quartett (mit jeweils einem Gast) zyklisch aufführen wird. 

 

Unsere große Musiktheater-Neuproduktion 2018 wird - nach 6 Jahren der Abstinenz -  wieder eine Oper sein: "Die Entführung aus dem Serail" von Mozart - in der Inszenierung von Andreas Gergen. Das Spannungsfeld von Orient und Okzident ist durch die Ereignisse der letzten Jahre omnipräsent - wir wollen es künstlerisch neu beleuchten. Nicht mit dem Oberlehrer-Zeigefinger, sondern mit Mozart´s heiterem Singspiel. Ein berühmter deutsch-türkischer Autor wird für uns ein neues Libretto schreiben. Wir spielen die Oper wie früher in der Zelt-Manege, so dass Sie unmittelbar am Geschehen teilnehmen. Premiere ist am 17. August.

 

Die Besetzung der Oper im Zeltpalast und Termine für das Freiluftkino am Zeltpalast sowie für weitere Konzerte und Produktionen geben wir in den nächsten Wochen bekannt.

 

Wir freuen uns sehr darauf, Sie im kommenden Sommer wieder bei uns zu begrüßen.

 

Herzlichst
Ihr Joachim Arnold