• QUALITÄT.

    LEIDENSCHAFT. VIELFALT.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  •  

     

     

     

  •  

     

     


  •  

     

     

     

     


  •  

     

     

  •  

     

     

  •  

     

     

  •  

     

     

     

     

     

     

  •  

     

     

FREILUFTKINO AM ZELTPALAST
15. Juni bis 28. Juli 

 

Auf einer großen, aufblasbaren Leinwand zeigten wir Filmklassiker aus allen möglichen Zeiten und Kino-Genres. Unsere Kuratoren Thomas Reinhardt (Saarbrücker Zeitung), Jörn Michaely (Filmemacher) und Edda Petri (Schauspielerin) hatten großartige Filme ausgesucht.

 

 

Auch im nächsten Jahr werden wir wieder ein Freilichtkino am Zeltpalast organisieren. Infos folgen im Herbst.  

 

 

PROGRAMM 2017

JULI 2017

2001: Odysee im Weltraum

 

"2001 - Odysee im Weltraum" ist der Countdown in die Zukunft, der Ausblick über das Schicksal der Menschheit, die Suche nach der Unendlichkeit. Mit seinem atemberaubenden visuellen Effekten, dem unentrinnbaren Konflickt zwischen Mensch und Maschine, der überwältigenden Verschmelzung von Musik und Bewegung wude der Film so einflussreich, dass Steven Spielberg ihn als den alles bestimmenden "Urknall" seiner Filmemacher-Generation definierte. Vielleicht ist "2001" das Meisterwerk von Stanley Kubrick (der das Drehbuch gemeinsam mit Arthur C. Clarke verfasste) - in jedem Fall wird es noch viele Generationen erschüttern, begeistern und inspirieren. Vor seiner Reise in die Zukunft besucht Kubrick unsere prähistorischen, affenähnlichen Vorfahren, um dann (mit einem der irrwitzigsten Schnitte der Filmgeschichte) viele Jahrtausende zu überspringen: Die Menscheit hat Kolonien im Weltraum gegründet. Von dort schickt Kubrik den Astronauten Bowman in die tiefen des Alls, jensteins der menschlichten Vorstellungskraft - und vielleicht sogar in die Unsterblichkeit. "Öffne das Schleusentor, HAL!" Eine absolut einzigartige Reise voller Staunen und Rätseln kann beginnen...

Gravity

 

Sandra Bullock spielt die brillante Medizintechnikerin Dr. Ryan Stone, deren erste Shuttle-Mission vom erfahrenen Astronauten Matt Kowalsky (George Clooney) geleitet wird nach diesem Einsatz will er seinen aktiven Dienst beenden. Doch während eines scheinbar ganz normalen Weltraumspaziergangs kommt es zur Katastrophe: Der Shuttle wird zerstört völlig haltlos bis auf das Band zwischen ihnen trudeln Stone und Kowalsky mutterseelenallein in die Finsternis. Aufgrund des ohrenbetäubenden Schweigens wissen sie, dass sie den Kontakt zur Erde verloren haben ... und damit jede Chance auf Rettung. Ihre Angst schlägt um in Panik, währen jeder Atemzug ihren kleinen Vorrat an Sauerstoff reduziert. Dennor erfordert die einzige Möglichkeit einer Rückkehr zunächst einen weiteren Vorstoß in die grausige Grenzenlosigkeit des Raums.

AUGUST & SEPTEMBER 2017

FREILUFTKINO-BBQ RESERVIEREN

Sitzplatzbuchung Freiluftkino

Veranstaltung
Zur Zeit sind leider keine Veranstaltungen eingetragen
Kontaktdaten
Text
Ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 20 Personen reservieren wir Ihnen auch gerne eine eigene Lounge inklusive Service. Schreiben Sie uns einfach in diesem Feld eine kurze Nachricht.
Sonstiges
*Pflichtfeld

LAGE UND ANFAHRT

 

Der Zeltpalast Merzig liegt in unmittelbarer Nähe zur Autobahnausfahrt Merzig im Sport- und Freizeitpark. In direkter Nachbarschaft befindet sich auch das Gesundheits- und Erlebnisbad. Es stehen ca. 300 Parkplätze auf dem Gelände zur Verfügung, weitere Parkmöglichkeiten grenzen an. Eine optimale Verkehrsanbindung über die A8 und die B51 machen den Zeltpalast zu dem idealen Veranstaltungsort in der Großregion Luxemburg - Trier - Saarbrücken.